Ein aufregender Saisonstart liegt hinter Dynamo Dresden: Emotionale Auftritte an der Alten Försterei oder in den Heimspielen gegen Nürnberg und St.Pauli. Gekrönt wurde der sehr gute Saisonstart der Schwarz-Gelben durch das Weiterkommen im Elfmeterkrimi gegen Rasenballsport Leipzig im DFB-Pokal. Darüber diskutierte Moderator Jens Umbreit mit seinen Gästen in der aktuellen Sendung von „1953 – Der Dresdner Fußball-Talk“, am 13. September im SchillerGarten.

Dynamo Angreifer Stefan Kutschke erzählt über die aufregenden Tage und Wochen nach dem Pokal-Wahnsinn. Ex-Dynamo-Coach Peter Pacult verrät, wie er aus der Ferne die erfolgreiche Entwicklung der Schwarz-Gelben in den letzten 12 Monaten beurteilt. Mit Sport1-Moderatorin Anett Sattler und Sven Geisler von Sächsischen Zeitung schauen wir bereits auf das bevorstehende Sachsenderby zwischen Dynamo und Erzgebirge Aue voraus.